Referendarbuchladen

Alle Bücher. Übersichtlich. Kategorisiert.

Der Buchladen speziell für
Rechtsreferendare!

Dein Warenkorb ist noch leer!


Schuschke / Kessen / Höltje
Zivilrechtliche Arbeitstechnik im Assessorexamen
35. Auflage 2013

» Rezensionen

"Dieses Werk ist seiner Herkunft nach eines der ältesten seiner Art. Es wurde 1884 vom Richter am Reichsgericht Hermann Daubenspeck begründet und befindet sich jetzt in der 34. Auflage. Es handelte sich über Jahrzehnte hinweg, um “das Buch” zur Relationstechnik. Die Schwerpunkte wurde gegenüber der Vorauflage erheblich verändert, da es eine Examenshausarbeit nicht mehr gibt und die Bedeutung von Relationen im Rückgang ist. Dies bedeutet aber nicht, dass diese Methode bedeutungslos geworden ist. Gefordert werden immer mehr Kurzrelationen. Das Buch wurde jetzt auch stärker auf die Arbeit eines Rechtsanwaltes ausgerichtet, der mitunter ebenfalls in Relationen denken muss, dies aber nach der möglichst optimalen Interessenvertretung ausrichtet." – Rezension auf www.juralit.com

"Es eignet sich für Referendare hervorragend sowohl als Einführung in den Zivilprozess als auch zur gezielten Examensvorbereitung. Vor allem die vielen Aufbau- und Formulierungsvorschläge sind sehr hilfreich." – Rezension auf www.jurawelt.com


GELD SPAREN! Gebrauchte Exemplare dieses Buchs
Schuschke / Kessen / Höltje
Zivilrechtliche Arbeitstechnik im Assessorexamen
35. AKTUELLE Auflage 2013
31 %
24,80 €