Referendarbuchladen

Alle Bücher. Übersichtlich. Kategorisiert.

Dein Warenkorb ist noch leer!

 


Achtung: Ganz unten auf dieser Seite findest Du mindestens 1 Exemplar des Buchs als günstiges Gebrauchtbuch!

Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen
2. Auflage 2021

Uns liegen (noch) keine Rezensionen zu diesem Buch vor.


GELD SPAREN! Gebrauchte Exemplare dieses Buchs
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen
2. Auflage 2021
- 11 %
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Inhalt

Dieses Buch wendet sich an Rechtsreferendare, die sich effektiv auf die bevorstehende mündliche Examensprüfung im Zivilrecht vorbereiten wollen. 12 Prüfungsgespräche simulieren eine Gesprächssituation zwischen Prüfer und Kandidaten und informieren anschaulich über den typischen Verlauf des mündlichen Assessorexamens. Der Einstieg in die Prüfung wird jedes Mal neu gewählt, damit die Falllösung aus Sicht eines Anwalts oder Richters und die Verknüpfung von materiellem und Verfahrensrecht geübt werden kann. Die (teils) examenserprobten Fälle vermitteln einen guten Einblick in die Prüfungswirklichkeit. Themenübersichten sind den Fällen vorangestellt und bieten Orientierung; angefügte Vertiefungshinweise eignen sich zur raschen Wiederholung und Festigung des Wissens.

Verlag / Reihe: C.F. Müller / Referendariat

Zustand:  guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen

Zu den Autoren:

Julia Thürling und Robert Pragst sind Richter in Berlin. Robert Pragst leitet Referendar-Arbeitsgemeinschaften im Zivilrecht und verfügt über langjährige Erfahrung als Prüfer im Zweiten juristischen Staatsexamen.
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Zustand

guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
20,00€
17,90€
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen
2. Auflage 2021
- 7 %
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Inhalt

Dieses Buch wendet sich an Rechtsreferendare, die sich effektiv auf die bevorstehende mündliche Examensprüfung im Zivilrecht vorbereiten wollen. 12 Prüfungsgespräche simulieren eine Gesprächssituation zwischen Prüfer und Kandidaten und informieren anschaulich über den typischen Verlauf des mündlichen Assessorexamens. Der Einstieg in die Prüfung wird jedes Mal neu gewählt, damit die Falllösung aus Sicht eines Anwalts oder Richters und die Verknüpfung von materiellem und Verfahrensrecht geübt werden kann. Die (teils) examenserprobten Fälle vermitteln einen guten Einblick in die Prüfungswirklichkeit. Themenübersichten sind den Fällen vorangestellt und bieten Orientierung; angefügte Vertiefungshinweise eignen sich zur raschen Wiederholung und Festigung des Wissens.

Verlag / Reihe: C.F. Müller / Referendariat

Zustand:  sehr guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen

Zu den Autoren:

Julia Thürling und Robert Pragst sind Richter in Berlin. Robert Pragst leitet Referendar-Arbeitsgemeinschaften im Zivilrecht und verfügt über langjährige Erfahrung als Prüfer im Zweiten juristischen Staatsexamen.
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Zustand

sehr guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
20,00€
18,52€
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen
2. Auflage 2021
- 10 %
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Inhalt

Dieses Buch wendet sich an Rechtsreferendare, die sich effektiv auf die bevorstehende mündliche Examensprüfung im Zivilrecht vorbereiten wollen. 12 Prüfungsgespräche simulieren eine Gesprächssituation zwischen Prüfer und Kandidaten und informieren anschaulich über den typischen Verlauf des mündlichen Assessorexamens. Der Einstieg in die Prüfung wird jedes Mal neu gewählt, damit die Falllösung aus Sicht eines Anwalts oder Richters und die Verknüpfung von materiellem und Verfahrensrecht geübt werden kann. Die (teils) examenserprobten Fälle vermitteln einen guten Einblick in die Prüfungswirklichkeit. Themenübersichten sind den Fällen vorangestellt und bieten Orientierung; angefügte Vertiefungshinweise eignen sich zur raschen Wiederholung und Festigung des Wissens.

Verlag / Reihe: C.F. Müller / Referendariat

Zustand:  sehr guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen

Zu den Autoren:

Julia Thürling und Robert Pragst sind Richter in Berlin. Robert Pragst leitet Referendar-Arbeitsgemeinschaften im Zivilrecht und verfügt über langjährige Erfahrung als Prüfer im Zweiten juristischen Staatsexamen.
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Zustand

sehr guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
20,00€
17,95€
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen
2. Auflage 2021
- 8 %
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Inhalt

Dieses Buch wendet sich an Rechtsreferendare, die sich effektiv auf die bevorstehende mündliche Examensprüfung im Zivilrecht vorbereiten wollen. 12 Prüfungsgespräche simulieren eine Gesprächssituation zwischen Prüfer und Kandidaten und informieren anschaulich über den typischen Verlauf des mündlichen Assessorexamens. Der Einstieg in die Prüfung wird jedes Mal neu gewählt, damit die Falllösung aus Sicht eines Anwalts oder Richters und die Verknüpfung von materiellem und Verfahrensrecht geübt werden kann. Die (teils) examenserprobten Fälle vermitteln einen guten Einblick in die Prüfungswirklichkeit. Themenübersichten sind den Fällen vorangestellt und bieten Orientierung; angefügte Vertiefungshinweise eignen sich zur raschen Wiederholung und Festigung des Wissens.

Verlag / Reihe: C.F. Müller / Referendariat

Zustand:  sehr guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen

Zu den Autoren:

Julia Thürling und Robert Pragst sind Richter in Berlin. Robert Pragst leitet Referendar-Arbeitsgemeinschaften im Zivilrecht und verfügt über langjährige Erfahrung als Prüfer im Zweiten juristischen Staatsexamen.
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Zustand

sehr guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
20,00€
18,37€
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen
2. Auflage 2021
- 17 %
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Inhalt

Dieses Buch wendet sich an Rechtsreferendare, die sich effektiv auf die bevorstehende mündliche Examensprüfung im Zivilrecht vorbereiten wollen. 12 Prüfungsgespräche simulieren eine Gesprächssituation zwischen Prüfer und Kandidaten und informieren anschaulich über den typischen Verlauf des mündlichen Assessorexamens. Der Einstieg in die Prüfung wird jedes Mal neu gewählt, damit die Falllösung aus Sicht eines Anwalts oder Richters und die Verknüpfung von materiellem und Verfahrensrecht geübt werden kann. Die (teils) examenserprobten Fälle vermitteln einen guten Einblick in die Prüfungswirklichkeit. Themenübersichten sind den Fällen vorangestellt und bieten Orientierung; angefügte Vertiefungshinweise eignen sich zur raschen Wiederholung und Festigung des Wissens.

Verlag / Reihe: C.F. Müller / Referendariat

Zustand:  guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen

Zu den Autoren:

Julia Thürling und Robert Pragst sind Richter in Berlin. Robert Pragst leitet Referendar-Arbeitsgemeinschaften im Zivilrecht und verfügt über langjährige Erfahrung als Prüfer im Zweiten juristischen Staatsexamen.
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Zustand

guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen
Thürling / Pragst
Die mündliche Zivilrechtsprüfung im Assessorexamen


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
20,00€
16,59€