Referendarbuchladen

Alle Bücher. Übersichtlich. Kategorisiert.

Der Buchladen speziell für
Rechtsreferendare!

Dein Warenkorb ist noch leer!


Jäckel
Der zivilrechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen
4. Auflage 2016

» Rezensionen

"So ist das Werk trotz des auf den ersten Blick geringen Umfangs gut gelungen und vermeidet gefährliche Ungenauigkeiten konsequent und ist so der ideale Begleiter für den angehenden Volljuristen." – Rezension auf www.elbelaw.de

"Würde auch das kleine Büchlein von Jäckel empfehlen (jurakompakt, Beck-Verlag). Übungsfälle gibt es überall, aber eine umfangreiche methodische Einführung hab ich nur dort gefunden." – Beitrag im Jurawelt-Forum

"Eine gelungene Neuerscheinung, die preislich zu den erschwinglichen Büchern zählt." – Rezension auf www.jurawelt.com


GELD SPAREN! Gebrauchte Exemplare dieses Buchs
Jäckel
Der zivilrechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen
3. Auflage 2014
Jäckel
Der zivilrechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Inhalt

Die Reihe "Jura kompakt - Studium und Referendariat" ermöglicht Studierenden und Referendaren den schnellen Zugriff auf rechtliche Informationen und prüfungsrelevantes Wissen. Das kleine, kompakte und handliche Format ermöglicht ein unkompliziertes Lernen und fördert ein effizientes Wiederholen.
Zum Werk
Das vorliegende Buch begleitet die gezielte Vorbereitung auf den Aktenvortrag mit Empfehlungen und Hinweisen. Im Vordergrund stehen somit Tipps, die mit zahlreichen Formulierungsbeispielen illustriert werden.
Da die Formulierung aber weitgehend Teil des persönlichen Stils ist, dienen die Vorschläge lediglich der Orientierung und erheben keinen Anspruch auf Ausschließlichkeit. Viele Tipps gelten fachübergreifend in gleicher Weise für Strafrecht und Öffentliches Recht. Die Ausführungen werden ergänzt durch fünf große Musterfälle, in denen der Kandidat bzw. die Kandidatin das Gelernte gleich am Fall testen kann.
Eine Vielzahl von Beispielsformulierungen und Anwendungsbeispielen begleitet Lernende in allen Kapiteln des Buches.

Verlag / Reihe: C.H.Beck / Jurakompakt

Zustand:  sehr guter Zustand; wenige Unterstreichungen mit Bleistift

Zum Autor:

Dr. Holger Jäckel ist Richter am Landgericht.
Jäckel
Der zivilrechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Zustand

sehr guter Zustand; wenige Unterstreichungen mit Bleistift
Jäckel
Der zivilrechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
9,90€
4,04€
Jäckel
Der zivilrechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen
3. Auflage 2014
Jäckel
Der zivilrechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Inhalt

Die Reihe "Jura kompakt - Studium und Referendariat" ermöglicht Studierenden und Referendaren den schnellen Zugriff auf rechtliche Informationen und prüfungsrelevantes Wissen. Das kleine, kompakte und handliche Format ermöglicht ein unkompliziertes Lernen und fördert ein effizientes Wiederholen.
Zum Werk
Das vorliegende Buch begleitet die gezielte Vorbereitung auf den Aktenvortrag mit Empfehlungen und Hinweisen. Im Vordergrund stehen somit Tipps, die mit zahlreichen Formulierungsbeispielen illustriert werden.
Da die Formulierung aber weitgehend Teil des persönlichen Stils ist, dienen die Vorschläge lediglich der Orientierung und erheben keinen Anspruch auf Ausschließlichkeit. Viele Tipps gelten fachübergreifend in gleicher Weise für Strafrecht und Öffentliches Recht. Die Ausführungen werden ergänzt durch fünf große Musterfälle, in denen der Kandidat bzw. die Kandidatin das Gelernte gleich am Fall testen kann.
Eine Vielzahl von Beispielsformulierungen und Anwendungsbeispielen begleitet Lernende in allen Kapiteln des Buches.

Verlag / Reihe: C.H.Beck / Jurakompakt

Zustand:  sehr guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen

Zum Autor:

Dr. Holger Jäckel ist Richter am Landgericht.
Jäckel
Der zivilrechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Zustand

sehr guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen
Jäckel
Der zivilrechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
9,90€
4,52€