Referendarbuchladen

Alle Bücher. Übersichtlich. Kategorisiert.

Der Buchladen speziell für
Rechtsreferendare!

Dein Warenkorb ist noch leer!


Kaiser / Köster / Seegmüller
Materielles Öffentliches Recht im Assessorexamen
4. Auflage 2018

» Rezensionen

"Das Skript von Kaiser/Köster erfüllt seinen Zweck, nämlich eine Kurzwiederholung der materiellrechtlichen Problemstellungen des öffentlichen Rechts und einen Einblick in exotische Gebiete des besonderen Verwaltungsrechts zu bieten." - Rezension auf www.juraexamen.info


GELD SPAREN! Gebrauchte Exemplare dieses Buchs
Kaiser / Köster / Seegmüller
Materielles Öffentliches Recht im Assessorexamen
4. AKTUELLE Auflage 2018
Kaiser / Köster / Seegmüller
Materielles Öffentliches Recht im Assessorexamen


Inhalt

Wie in den anderen Rechtsgebieten werden von den Kandidaten auch im Öffentlichen Recht im Rahmen der Zweiten Juristischen Staatsprüfung fundierte Kenntnisse der Strukturen des materiellen Rechts verlangt. An den besonderen Anforderungen des Assessorexamens ausgerichtet, erläutert dieses Werk die wichtigsten materiell-rechtlichen Fragestellungen. Die für die Reihe typische problemorientierte Darstellungsweise - frei von für die Praxis irrelevanten wissenschaftlichen Lehrmeinungen und stets mit dem Fokus auf die herrschende Rechtsprechung - ermöglicht eine zielgerichtete Examensvorbereitung.

Verlag / Reihe: Vahlen / Assessorexamen

Zustand:  guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen

Zu den Autoren:

Torsten Kaiser ist Rechtsanwalt und Wirtschaftsjurist.
Thomas Köster ist Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Richter am Landessozialgericht NRW.
Dr. Robert Seegmüller ist Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht sowie Vizepräsident des Verfassungsgerichtshofes.
Kaiser / Köster / Seegmüller
Materielles Öffentliches Recht im Assessorexamen


Zustand

guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen
Kaiser / Köster / Seegmüller
Materielles Öffentliches Recht im Assessorexamen


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
24,90€
21,90€