Referendarbuchladen

Alle Bücher. Übersichtlich. Kategorisiert.

Dein Warenkorb ist noch leer!


Kerst
Der öffentlich-rechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen
5. Auflage 2019

» Rezensionen

"Man mag den geringen Umfang kritisieren, jedoch kommt es für den Examenserfolg nicht primär auf das Volumen der Lernmaterialien, sondern auf das Maß ihres Konsums an. Vor diesem Hintergrund kann das neue Hilfsmittel nur wärmstens empfohlen werden." - Rezension auf www.juramond.de

"Wer sich bereits früh mit dem Thema Aktenvortrag beschäftigen möchte, kann hier einen ersten Überblick über diesen Prüfungsabschnitt des Assessorexamens gewinnen. Auch wenn man sich
nicht für das Öffentliche Recht als Wahlfach für die Examensprüfung entscheidet, lohnt sich ein Blick in das Buch." - Rezension in ZJS 2/2012


GELD SPAREN! Gebrauchte Exemplare dieses Buchs
Kerst
Der öffentlich-rechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen
5. AKTUELLE Auflage 2019
Kerst
Der öffentlich-rechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Inhalt

Dieses Buch ermöglicht die gezielte und auch kurzfristige Vorbereitung auf den öffentlich-rechtlichen Aktenvortrag im Assessorexamen. Neben Grundlagen wird u.a. vermittelt:
die Vorbereitung auf den Aktenvortrag
Äußere Vortragsweise und typische Hindernisse
Bearbeitung der Prüfungsaufgabe
Grundlegender Aufbau des Vortrags
Vorträge mit behördlichen und richterlichen Aufgabenstellungen
Vorträge mit anwaltlichen Aufgabenstellungen
Übungsfälle
Checklisten zu Aufbau und Zeiteinteilung

Im Vordergrund stehen Tipps zum Aufbau des Vortrages, die mit zahlreichen Formulierungsbeispielen illustriert werden. Viele Tipps gelten fachübergreifend in gleicher Weise für Zivilrecht und Strafrecht.
Das Buch wird ergänzt durch sechs große Musterfälle, in denen der Kandidat bzw. die Kandidatin das Gelernte gleich am Fall testen kann.
Eine Vielzahl von Formulierungen und Anwendungsbeispielen begleitet Lernende in allen Kapiteln des Buches.
Den Aktenvortrag im Assessorexamen gibt es in allen Bundesländern außer Bayern.

Vorteile auf einen Blick
- kurze, knackige Vorbereitung auf den Aktenvortrag
- mit vielen Fällen und Formulierungshilfen
- mit hilfreichen Tipps für das richtige Verhalten in der Prüfung

Verlag / Reihe: C.H.Beck / Jurakompakt

Zustand:  sehr guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen

Zum Autor:

Oberregierungsrat Andreas Kerst ist Referent in einem Bundesministerium in Berlin und langjähriger Prüfer in der staatlichen Pflichtfachprüfung sowie dem 2. Juristischen Staatsexamen in Berlin und Brandenburg.
Kerst
Der öffentlich-rechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Zustand

sehr guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen
Kerst
Der öffentlich-rechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
9,90€
6,69€
Kerst
Der öffentlich-rechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen
5. AKTUELLE Auflage 2019
Kerst
Der öffentlich-rechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Inhalt

Dieses Buch ermöglicht die gezielte und auch kurzfristige Vorbereitung auf den öffentlich-rechtlichen Aktenvortrag im Assessorexamen. Neben Grundlagen wird u.a. vermittelt:
die Vorbereitung auf den Aktenvortrag
Äußere Vortragsweise und typische Hindernisse
Bearbeitung der Prüfungsaufgabe
Grundlegender Aufbau des Vortrags
Vorträge mit behördlichen und richterlichen Aufgabenstellungen
Vorträge mit anwaltlichen Aufgabenstellungen
Übungsfälle
Checklisten zu Aufbau und Zeiteinteilung

Im Vordergrund stehen Tipps zum Aufbau des Vortrages, die mit zahlreichen Formulierungsbeispielen illustriert werden. Viele Tipps gelten fachübergreifend in gleicher Weise für Zivilrecht und Strafrecht.
Das Buch wird ergänzt durch sechs große Musterfälle, in denen der Kandidat bzw. die Kandidatin das Gelernte gleich am Fall testen kann.
Eine Vielzahl von Formulierungen und Anwendungsbeispielen begleitet Lernende in allen Kapiteln des Buches.
Den Aktenvortrag im Assessorexamen gibt es in allen Bundesländern außer Bayern.

Vorteile auf einen Blick
- kurze, knackige Vorbereitung auf den Aktenvortrag
- mit vielen Fällen und Formulierungshilfen
- mit hilfreichen Tipps für das richtige Verhalten in der Prüfung

Verlag / Reihe: C.H.Beck / Jurakompakt

Zustand:  guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen

Zum Autor:

Oberregierungsrat Andreas Kerst ist Referent in einem Bundesministerium in Berlin und langjähriger Prüfer in der staatlichen Pflichtfachprüfung sowie dem 2. Juristischen Staatsexamen in Berlin und Brandenburg.
Kerst
Der öffentlich-rechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Zustand

guter Zustand; keine Markierungen oder Unterstreichungen
Kerst
Der öffentlich-rechtliche Aktenvortrag im Assessorexamen


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
9,90€
6,59€