Referendarbuchladen

Alle Bücher. Übersichtlich. Kategorisiert.

Der Buchladen speziell für
Rechtsreferendare!

Dein Warenkorb ist noch leer!


Lackmann / Wittschier
Die Klausur im Zwangsvollstreckungsrecht
5. Auflage 2015

» Rezensionen

"Eingehende und klausurnahe Darstellung der Rechtsbehelfe in der Zwangsvollstreckung mit aktenmäßigen Fällen, Lösung sowohl im Gutachten und Urteil." – Empfehlung auf www.referendare-saarland.de

"Dabei profitiert der Leser erheblich von der exzellenten Gliederung des Werkes. Erst wird die Klausurvariante mit allen Prüfungspunkten dargestellt, anschließend folgt ein Klausurbeispiel mit Lösung. Hervorzuheben ist der sehr verständliche Stil der Autoren." - Rezension auf www.elbelaw.de


GELD SPAREN! Gebrauchte Exemplare dieses Buchs
Lackmann / Wittschier
Die Klausur im Zwangsvollstreckungsrecht
5. AKTUELLE Auflage 2015
Lackmann / Wittschier
Die Klausur im Zwangsvollstreckungsrecht


Inhalt

Das Zwangsvollstreckungsrecht gehört zum Pflichtprogramm aller Rechtsreferendare im zweiten Examen. Das Werk stellt gezielt alle dort wichtigen examensrelevanten Klausur- und Aktenvortragsprobleme vor, u.a. zu den Themen:
Vollstreckungserinnerung
Vollstreckungsgegenklage
Drittwiderspruchsklage
einstweilige Verfügung
Einziehungsklage
Klauselverfahren.

Die zusätzliche Behandlung von zivilrechtlichen - und nicht nur zwangsvollstreckungsrechtlichen - Standardproblemen erleichtert die gezielte Vorbereitung auf das Examen.

Verlag / Reihe: Vahlen / Vahlen Jura / Referendariat

Zustand:  sehr guter Zustand; wenige Markierungen oder Unterstreichungen

Zu den Autoren:

Rolf Lackmann ist Vorsitzender Richter am OLG a.D.
Dr. Johannes Wittschier ist Richter am AG Trier und Arbeitsgemeinschaftsleiter.
Lackmann / Wittschier
Die Klausur im Zwangsvollstreckungsrecht


Zustand

sehr guter Zustand; wenige Markierungen oder Unterstreichungen
Lackmann / Wittschier
Die Klausur im Zwangsvollstreckungsrecht


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
23,90€
16,37€
Lackmann / Wittschier
Die Klausur im Zwangsvollstreckungsrecht
5. AKTUELLE Auflage 2015
Lackmann / Wittschier
Die Klausur im Zwangsvollstreckungsrecht


Inhalt

Das Zwangsvollstreckungsrecht gehört zum Pflichtprogramm aller Rechtsreferendare im zweiten Examen. Das Werk stellt gezielt alle dort wichtigen examensrelevanten Klausur- und Aktenvortragsprobleme vor, u.a. zu den Themen:
Vollstreckungserinnerung
Vollstreckungsgegenklage
Drittwiderspruchsklage
einstweilige Verfügung
Einziehungsklage
Klauselverfahren.

Die zusätzliche Behandlung von zivilrechtlichen - und nicht nur zwangsvollstreckungsrechtlichen - Standardproblemen erleichtert die gezielte Vorbereitung auf das Examen.

Verlag / Reihe: Vahlen / Vahlen Jura / Referendariat

Zustand:  guter Zustand; Markierungen oder Unterstreichungen vorhanden

Zu den Autoren:

Rolf Lackmann ist Vorsitzender Richter am OLG a.D.
Dr. Johannes Wittschier ist Richter am AG Trier und Arbeitsgemeinschaftsleiter.
Lackmann / Wittschier
Die Klausur im Zwangsvollstreckungsrecht


Zustand

guter Zustand; Markierungen oder Unterstreichungen vorhanden
Lackmann / Wittschier
Die Klausur im Zwangsvollstreckungsrecht


Rezensionen

Wir haben zu diesem Buch (noch) keine Rezensionen im Netz gefunden.
Inhalt | Rezensionen |
Zustand
statt
23,90€
14,80€